Wissenschaftlich fundierte Methoden

Psychotherapie dient dazu, seelische Gesundheit zu erhalten und wiederherzustellen. Zu diesem Zweck werden wissenschaftlich überprüfte Methoden sowie Erkenntnisse der Psychologie und ihrer Nachbardisziplinen angewandt.

Wertschätzung und Empathie

Basis einer erfolgreichen Psychotherapie ist der vertrauensvolle Dialog zwischen Therapeut und Patienten. Die therapeutische Haltung ist durch Einfühlungsvermögen, Wertschätzung sowie Authentizität und Transparenz gekennzeichnet.

Handlungsmöglichkeiten erweitern

Das Ziel verhaltensorientierter Methoden ist es, der Person neue Fähigkeiten und Bewältigungsstrategien zu vermitteln und somit die eigenen Handlungsmöglichkeiten zu erweitern. Die Therapie orientiert sich hierbei an realistischen Therapiezielen.

Freundschaft mit sich selbst schließen

Im Rahmen kognitiver Verfahren wird daran gearbeitet, selbstschädigende Einstellungen zu hinterfragen und konstruktive innere Dialoge zu entwickeln. Klärungsorientierte Verfahren helfen, sich selbst besser zu verstehen. Dabei werden individuelle Muster, Werte, Motive, Ziele, Grundüberzeugungen sowie Selbst- und Beziehungskonzepte bewusst gemacht, um eine stimmigere Lebensgestaltung zu ermöglichen.

Die Vergangenheit verarbeiten

Psychotraumatologische Methoden dienen der Reduktion posttraumatischer Symptome und der besseren Verarbeitung traumatischer Erfahrungen. Infolge des begleiteten und strukturierten Wiedererlebens zentraler Aspekte der traumatischen Erlebnisse verändert sich die Speicherung der Traumata im Gedächtnis. Durch den Ausdruck blockierter Emotionen und Impulse in der Imagination kann sich das mit dem Trauma assoziierte Hilflosigkeitsgefühl auflösen.

 

Sich weiterentwickeln

Emotionszentrierte und achtsamkeitsbasierte Ansätze dienen dazu, die eigenen Gefühle, Wünsche, Sehnsüchte und Handlungsimpulse besser wahrzunehmen und dadurch den persönlichen Entwicklungsprozess voran zu tragen.

© Christian Bartmann | Psychologischer Psychotherapeut | Alle Kassen und privat
Pflügerstraße 1 | 12047 Berlin | Kontakt | Impressum